Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Kategorie: Apps / Tools

2 Phasen Authentifizierung

Letzte Woche habe ich mich vor allem mit der Thematik der Goten auseinandergesetzt, ohne aber auch wirklich im Detail darauf einzugehen. Meiner Ansicht nach, soll dass nur ein kurzer Einblick sein in ein Thema in das es sich zu vertiefen lohnt.
Diese Woche und aus aktuellem Anlasse habe ich mein Amazon Prime Konto aktiviert. Dahingehend ist auch das Videoangebot von Amazon für mich recht spannend.
Wie ich mir das zuhause im TV ansehe? Nun ich hab noch eine alte XBOX zuhause, die hab ich mit meinem WLAN verbunden. Danach die Amazon APP runtergeladen das Amazon Konto mit dem MSN verknüpft, ja der große Datenschutz lässt grüßen und geht schon los.
Ging eigentlich recht stressfrei. Die einzige Herausforderung wurde durch die 2 Schritte Authentifizierung bei Microsoft ausgelöst. Beheben konnte ich das mit der Erstellung eines APP Passwortes, wie von MS empfohlen. (Hier ein Auszug aus der MS Seite)

  • Wechseln Sie zur Seite mit den Sicherheitseinstellungen für Ihr Microsoft-Konto.
  • Tippen oder klicken Sie unter App-Kennwörter auf Neues App-Kennwort erstellen.
  • Ein neues App-Kennwort wird erstellt und auf dem Bildschirm angezeigt.
  • Geben Sie dieses App-Kennwort dort ein, wo Sie ihr normales Kennwort eingeben würden.

Eine genaue Anleitung gibts hier: In Englisch und in Deutsch: Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Ihrem Xbox LIVE-Konto. 

Schreibe einen Kommentar...

babbel.com

Nachdem die letzten Tage und Wochen sehr erholsam waren hab ich mich dennoch daran gesetzt die allfälligen Aufgaben in diesem Jahr zu erfüllen. Begonnen habe ich gleich einmal mit den noch fälligen Tätigkeiten welche mir im letzten Jahr noch übrig geblieben sind. Nun gut, die Uni ist immer präsent, den Grund dafür werdet ihr demnächst erfahren.

Auf meinen Erkundungen bin ich auf ein neues APP zum Sprachenlernen gestoßen. Einige mögen es kennen andere verdammen, ich persönlich liebe es. Es handelt sich dabei um BABBEL, erreichbar unter www.babbel.com .

Die Möglichkeit online Sprachen zu lernen hat mich fasziniert, die ersten Lektionen gehen auch einfach zur Hand und es ist wirklich motivierend welche Fortschritte man damit machen kann. Gut, es ist zwar günstig aber nicht kostenlos, dennoch finde ich ist es auf jeden Fall einen Versuch wert.

Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr, viel Erfolg und warum das neue Jahr nicht mit einer neuen Sprache beginnen. In diesem Sinne, bis bald

Schreibe einen Kommentar...