Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Day 3 – GAK vs Andere :-)

Und dann hätten wir hier Tag Nummer 3. Wann er genau begonnen hat kann ich nicht sagen, nur soviel wir haben es noch geschafft zu frühstücken, danach eine Runde im Park gedreht und schlussendlich waren wir knappe 30 Minuten vor Spielbeginn dort. Dann noch eine Bratwurst , die Karten kaufen und schon waren wir am Platz! Das Spiel hatte noch nicht mal so richtig begonnen und wir hatten schon das 0:1 bekommen. Als alles dann mit einem Aufholen des rechnetet kams noch zum 0:2. Tja und dann, war wiederum der Support der Kurve notwendig ehe man quasi mit dem Halbzeitpfiff auf 1:2 verkürzte. Gesagt getan, die Halbzeit ist zum Stärken da, haben wir uns gleich mal was geholt, Hilft ja nix.

GAK4MAnnDanach haben wir wirklich ein sehenswertes Spiel gesehen. Die Jungs waren gut drauf, sowohl am Platz als auch in der Kurve. Leider hat es nicht ganz zu einem Sieg gereicht macht nix. Ein Unentschieden nach einer 0:2 Vorgabe ist auch was. Die Saison ist erst bei der Hälfte und das wird schon noch klappen. Mit dieser Vision vor Augen haben wir nochmals die Nacht zum Tag gemacht und ich konnte endlich einmal ausschlafen. Naja nachdem ich vom Würstelstand mit Phil nachhause gekommen bin.

Ps: Die Bratwurst oder das Käsekrainer am GAK Platz von der Goldenen Pastete sind ein Hit. Die muss ich mir demnächst mal in ansehen.

Schreibe als erster einen Kommentar...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.