Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Mein A.I.M Erfahrungsbericht – Teil II – Zweifel?

Geld verdienen mit Werbung klicken, was für eine tolle Möglichkeit oder? Es ist jetzt schon eine Weile her, dass ich euch über das A.I.M berichtet habe. Bis dato war ich sehr positiv gestimmt, aber meiner Vermutung hat sich bestätigt. Erst vor ein paar Wochen hat AIM angekündigt, dass sie auf der Suche nach Multiaccounts sind und daher bis auf weiteres die Auszahlung streichen. Hier ein Auszug aus dem Text. Erklärung wäre, dass es angeblich zu viele Multiaacounts gibt:

********
After long and intense meetings by our CEO with business and legal consultants as well as loyal advertisement partners following measurements are currently temporarily necessary.

New purchases and new activation of promopacks as well as withdrawals from the profit balance by existing customers are - expectedly - postponed until the end of the year. New registered customers are not affected by this measurement.

The condition for profits-payout is further on the daily clicking of the ads.Thereby the business model will be stabilized in such a way that the advertisement customer base can be increased and potential dissatisfaction by current advertisement customers can be avoided.
******

Spannend finde ich vor allem die Zeile, dass es nur zum Schutz des eigenen Geldes ist. Auch “sehr seriös”, dass man beispielsweise zwar weiterhin Geld einzahlen kann, aber leider leider sein Guthaben nicht realisieren kann.

Allein dass, ist für mich schon Grund genug das Ganze zu beenden. Ich rate jedem, für solche Experimente nur minimales Kapital einzusetzen. Für mich kommt unter dem Strich folgendes raus, dass ich meinen Einsatz zurückbekommen haben (Naja die 75 Euro in Kryptowährungen) und meinen Gewinn nicht oder besser derzeit nicht realisieren kann. Sollten andere unter euch mehr verdient haben, so freut mich das. Aber hier wie auch bei allen anderen Themen gilt, Augen auf und Hirn einschalten.

Wer sich mit diesen “Spielen” und nichts anderes ist es hier, bereichern möchte, der wird auf lange Sicht gesehen wahrscheinlich verlieren.  Mein Tipp das eingesetzte Kapital schnellst möglichst wieder rausziehen. Ich sehe mir das dennoch weiter an, mal sehen wohin die Reise führt. 

In diesem Sinne, einen guten Rutsch und ein schönes neues Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.