Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Simple Arrays – mit dem Spread Operator

Heute sehen wir uns einmal Arrays an. Simple formuliert ist kann ein mehrere Elemente mit verschiedenen Werten enthalten, was es damit natürlich ungleich mächtiger als eine Variable macht. Beispiel eines simplen Arrays mit 2 Werten:

// Array Grundlagen
var fruits = ['Apple', 'Banana'];
console.log(fruits.length);

// Erzeugen einer Kopie des Arrays mit Slice
var fruitCopy = fruits.slice();
console.log(fruitCopy.length);

// Hinzufügen von Mango an Position 1 und kein Löschen
fruitCopy.splice(1,0, "Mango");
console.log(fruitCopy.length);
console.log(fruitCopy);

Um die Werte eines Arrays in ein anderes, quasi auf die schnelle einzubauen gibt es mit ES6 den Spread Operator. Wie so etwas aussieht seht ihr anbei.

// Erzeugen 2er simpler Arrays
var arr1 = [1, 2, 3]; // arr1
var arr2 = [4, 5, 6]; // arr2
// Nutzung des REST beziehungsweise dem Operator ... mit ES6
//arr1.splice(1,0, arr2[0], arr2[1], arr2[2]); // Splice, hinzufügen der Werte im Arr 2 in Arr1 an position 1
arr1.splice(1,0, ...arr2); // Splice, hinzufügen der Werte im Arr 2 mit dem Rest/Spread Parameter
console.log("Mit Rest Parameter ... : " + arr1); // ergibt 1, 4, 5, 6, 2, 3

Natürlich ist noch einiges mehr möglich, mehr dazu gibt es im Developer Network von mozilla.org

#malwasschnelles #2cents # #

Schreibe als erster einen Kommentar...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.