Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: portugal

WM – Christiano again

Was für ein Mann. Auch heute war er wieder Matchwinner. Die Marokkaner durchaus stark hätte sich sehr wohl einen Punkt verdient gehabt. Die Chancenausbeute ist halt nicht die Stärke dieser Teams. Man stelle sich vor sie haben einen Stürmer im Format eines Herrn Ronaldo. Der hätte sich wahrscheinlich gestern schon die Torjägerkrone abgeholt. Aber gut, ich freu mich auf das dritte Spiel in dieser Gruppe.

Vor allem auch weil im Abendspiel die Spanier nur knapp einen Sieg einfahren konnten. Der Iran nicht nur stark in der Defensive, sondern auch stark in der Offensive, nach dem Gegentor. Und hier kommen wir wieder zu einer meiner Theorien bzw. Fragen.

  • Warum spielen die Spanier nicht die Letzen 15 Minuten mit voller Power in der ersten Halbzeit?
  • Warum geben die Iraner erst nach dem Gegentreffer nach?
  • Warum sind die Spanier dann wirklich gar nicht mehr zur Geltung gekommen?

Achja und die Urus schlagen SaudiArabien 🙂

#WM2018 #portugal #WorkLifeBalance,

Schreibe einen Kommentar...

WM2018 – 2

Tag 2 der WM und was für ein Spiel zwischen Spanien und Portugal. Viel war im Vorfeld darüber gesprochen worden, einiges vermutet und dann das. Nachdem der Tag eher mau begonnen hatte, die Spiele Uruguay vs. Ägypten und Marokko gegen den Iran waren da keine Leckerbissen, gab es am Abend das bis dato beste Spiel.

Mit einem Ronaldo in einer sensationellen Form und einem unglaublichen Spielverlauf. Wer den populistischen Link bevorzugt, der lese hier in der Bild nach.
Alterativ hätte ich noch den SpielBericht von Laola

Jetzt hat die WM richtig angefangen, hoffentlich werden noch viele ähnliche Spiele folgen. IN diesem Sinne. Achja das Spiel endete 3:3 ?
Bis bald und Hut ab vor #Portugal #WM2018 #CR7

Schreibe einen Kommentar...

WM Fieber

Alles dreht sich alles bewegt sich und eigentlich kommt man an dieser WM nicht mehr vorbei. Warum auch? Es ist die Zeit n der man Spiele unterschiedlicher Mannschaften zu sehen bekommt die man so an sich gar nicht auf dem Radar hat. Auch ist es die Zeit in der man mit gutem Gewissen auf die Frage bezüglich des Wochenendes entspannt antworten kann “Fußball WM was sonst”

Wie auch in anderen Bereichen gibt es auch hier die Gattung der „GloryHunter“. Jene Menschen die nur dann wirklich teilnehmen, wenn es etwas zu erben gibt oder aber auch wenn es sich um Schlagerspiele handelt. Stimmt schon, kann jeder machen wie er oder sie möchte. Der Nachteil ist allerdings, dass die Identifikation mit einem Team nicht vorhanden sein wird. Und wenn dann macht man es nur weil es gerade “In” ist, typischer Verhalten eines „GloryHunter“.

Meiner Meinung nach kann man die WM aber nur dann genießen, wenn man sich darauf einlässt. Auch hier gilt nur wer mit ganzem Herzen dabei ist wird auch die tiefen Gefühle oder Emotionen spüren. Einem Team in guten wie in schlechten Zeiten zu “folgen” bedeutet ja nicht, dass man sein Leben an den Nagel hängt, sondern sich eben darauf einlässt. In diesem Sinne, möge jeder die WM erleben so wie er möchte.

#Portugal #WM2018 #football #TherIsMoreInLifeThanWork

Schreibe einen Kommentar...

Portugal und die Startup Szene

Heute hab ich etwas gefunden was mich doch einigermaßen schmunzeln lässt. Ein Bericht über die Start Up Szene in Portugal und wie sie versuchen damit wieder Oberwasser zu bekommen. Hier ein Auszug aus dem Artikel:

“Das hier ist nicht das neue Silicon Valley”, heißt es auf dem Web Summit, der größten IT-Konferenz in Europa – derzeit in Lissabon. Portugal hofft aber mit Startups aus der Krise zu kommen. Tilo Wagner aus Lissabon.”

Den ganzen gibt’s hier: Portugal hofft auf die Startup Szene

Viel Spaß und bis bald
lg
Christian

#Portugal #StartUP #Lissabon #WebSummit

Schreibe einen Kommentar...

Pastel de Nata – in Austria

Ja mittlerweile ist es schon mehr als eine Woche her, dass ich mich wieder aus der Bildungskarenz zurückmelden durfte. Was für ein Glück, dass heute vor genau einem Jahr mein Abenteuer in Portugal gestartet hat. Ein Jahr später, viele unzählige Erlebnisse später und einige Erfahrungen reicher denk ich noch oft an diesen wunderbaren Fleck Erder zurück.

Coimbra, eine Stadt in der ich studieren durfte und welche über eine 750 jährige Tradition verfügt. Und während ich so in Gedanken versunken an eines der geilsten Jahre meines bisherigen Lebens zurückdenke bekomme ich von meinem Chef einen kleinen Gruß aus Portugal.

PasteldNataDas nennt sich Pastel de Nata , eine Spezialität aus Portugal. Vielleicht kann ich mich ja nächstes Jahr wieder damit eindecken. Wer mehr davon wissen will, anbei der Wikipedia Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Pastel_de_Nata

Schreibe einen Kommentar...

Tag 38 – Coimbra calling

Tja und wer kennt es nicht. Eine Erfahrung die man im Ausland lässt einen nicht mehr los und hin und wieder holt sie einen ein. So geschehen heute bei mir. Sicher der Glühwein hat seines dazu beigetragen das man über die Dinge nachdenkt die man in diesem für mich so genialen Jahr erlebt hat. Und nachdem ich nun endlich meinen Hintergrund von komm schon Superheld auf einen etwas naja nennen wir es mal älteren und wissenschaftlich korrekteren Hintergrund geändert habe bin ich einfach so über die Bilder von Portugal gestolpert. Was einem auf dem PC nicht alles so passiert. Nachdem ich meine neuen iberischen Freunde, so nenne ich alle welche ich dort kennengelernt habe, kontaktiert habe wieder einmal im Facebook einen Post über Portugal gemacht habe denke ich nun so nach, was mich in den nächsten Tagen so erwarten wird. In diesem Sinne möchte ich ein Bild zeigen, welches mich immer wieder beschäftigt weil es einfach die Wildheit und die Schönheit Portugals wiederspiegelt. Die Uni in Coimbra, zumindest der Gang welchen ich oft beschritten aber unter dem ich niemals gelitten habe. Dann noch das Cabo de Sao Vicente

GangCoimbracapo_vicente

Und dort gibts auch die letzte Bratwurst vor Amerika. Eine geile Idee ein cooler Typ und das ganz an einem Punkt in Portugal der auf jeden Fall zu besuchen ist. Und nur soviel, die Wurst schmeckt HAMMER !!!!

Schreibe einen Kommentar...

Wanda vs Adson e Alana

Nun ja was soll man sagen, die Tage ziehen ins Land und das Wetter wird auch immer ungemütlicher. Nicht nur das Wanda von Bussi Baby singt und der GAK nach langer Zeit wieder einmal Punkte verloren hat. So gilt es den Kopf hochzuhalten und weiterzugehen beziehungsweise zu überleben und abzuliefern. Derzeit dreht sich vieles ja um die Sänger von Wanda, irgendwie bin ich immer ein paar Monate zu spät dran, aber generell hat er schon recht, wenn er singt „Ich brauch nur ein einziges Bussi…“. Ist es nicht die Liebe die uns zusammenhält, die uns Dinge machen lässt die wir nicht verstehen und die uns wieder aufrichtet wenn wir am Boden sind. Ja es ist dieses Bussi welches die Mensch zu Mensch Beziehung als auch die Mensch zu Dingen Beziehung prägt. Wer von uns kann heute noch sagen, dass er ohne den ganzen virtuellen Sch… da noch leben kann. Auch ich könnte ohne die IT und ihre Industrie, und das reimt sich ja wie nie, wohl nicht meine Rechnungen bezahlen. Also was sollte man tun, sich in dieser dunklen Jahreszeit verstecken und hinter Büchern oder Onlinekurse beziehungsweise Projekten seine Erfüllung finden? Für mich sind die Gemeinsamkeiten zwischen Motivation und Jahreszeit ein kausaler Zusammenhang, ähnlich dem zwischen Wanda und Falco. Aber schaut’s es euch selber an . Und vertauschst man „weiße“ bzw. das Bussi gegen Bier ersetzt, könnte man sich schon in Portugal befinden. Auf der anderen Seite kann man sich ja auch mal die Sequenzen der letzten Sekunden ansehen und dann eben eine andere Betonung des Wortes Bussi vornehmen welches dann in einen nicht jugendfreien Bereif abdriftet, aber es obliegt euch diesen Gedanken bis um Ende zu führen.

Wanda:

Und nachdem ja Wanda der Sommer oder besser der Herbsthit in Österreich ist, möchte ich auch einfach mal einen portugiesischen Hit hier auf dieser Plattform verbreiten. Wer sich etwas informiert wird wahrscheinlich draufkommen, dass es sich bei den Interpreten um BrasilanerInnen handelt, aber hey, Port und Brasil .., was soll ich da noch sagen. Viel Spaß 

Schreibe einen Kommentar...

Portugese — go for it

It has been a while since I have uploaded some post. To be honest it was a really tough week. First of all I spend the weekend on an learning event. Portuguese language Test 1. I have no idea how this was but I recognized one think. If you want to speak the Portuguese way it is not enough to learn from the sheet. You have to interact with other people and to train the language in the field. You know what I mean. Well how can you do that.

The first approach is, add a Portuguese newspaper on your start page. Portuguese should cover your way. And you should start the morning with your new language.

Second when you have a radio, listen to the news. Don`t choose an 80ies channels choose one which is really Portuguese.

Third, if you got no Portuguese friends, then go out and find some. Or the other way, let them find you in BARS, CLUBS and on many other places. And always go to the same locations. The people are really kind and if you try to order in Portuguese the will help you with your language.

Forth. Go to a football match and find some new friends. It is an event, believe me, when you order your first ticket in Portuguese while the line behind you is growing bigger and bigger. And the moment when you have the ticket in your hand is unbelievable.

And the last advice for today, should be, warch TV. Especially TELENOVELAS which are really really really really big in this country. And they are in.. you got it PORTUGUESE.

coffee_view

Schreibe einen Kommentar...

Streets of Coimbra #streets

 

And sometimes, there is what we call the weekend. But when the weekend begins, the streets of Coimbra are still there. When the sun has gone, they city does not sleeps. Especially on Thursday. This seems the day where all of the student’s are going out. And I? I am exploring the city in the night, here are some expressions about it.

IMG_0476IMG_0485

If you are planning to go to Coimbra I would suggest that you begin your journey on Wednesday and stay over the weekend. You can begin to explore the city and after all, you can join the nightlife. I am still watching and exploring how this would be for the next few weeks.

Good night and good luck Christian

Schreibe einen Kommentar...

One coffee please #coffee #portugal

Good Morning!

What do you need when you are starting into the day. Well from my point of view I can say things have changed over the few weeks. Well first of all, I start my day with a breakfast , almost muesli with fresh oranges. Yes oranges are here on every tree. But everydayi go to the local marked and by some from the farmers. Remember what I have told you before, it is a kind of respect, to talk with the people here in Portuguese. But that is another story. After the breakfast I go to my favorite coffee. I call it the factory, it is opposite the Academia Association and it sever, for me, the best coffee in town. I also like the stuff there and they know who I am. I think the factory has it`s focus on a bar in the evening, but I will use it for my coffee brake. This picture was made with a little bit of luck and after uma maja de leite. 🙂

factory_lis

What happens on the weekend. Well I will go to support the local football team. Maybe they need some desperate fans to support they way the play. I have no idea if I will know somebody, but I will by a ticket in the fan sector. Why not. If you are a fan from GAK nothing can stop you. In fact if this, I wish you a perfect day.

Good night and good luck
Christian

Schreibe einen Kommentar...