Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: work

Paint.Net

ALs Alternative zu teuren Bildbearbeitungsprogrammen gibt es ja schon seit längerem Paint.NET.
Entwickelt wird es an der Washington State University zusammen mit Hilfe von Microsoft. Was anfänglich als Ersatz für Paint gedacht war hat sich mittlerweile zu einem richtig guten Tool entwickelt. Paint.NET ist eine der besten Gratis-Alternativen zu anderen teuren Bildbearbeitungs-Programmen.

  • Übersichtliche Oberfläche
  • Viele Funktionen (mehrere Ebenen, Recolour, Filter usw)
  • Umfangreiche Tutorials

Und das Beste daran, es ist Freeware. Ein einfacher Download ermöglicht die schnelle Installation. Hilfe findet man im eigenen Forum oder anhand zahlreicher You Tube Tutorials. Dieser Schriftzug beispielsweise dauert maximal 2 Minuten.

#PaintNet #Freeware #OpenSource

Schreibe einen Kommentar...

Back2Work

Heute wieder erster Arbeitstag in der Firma.
Super, schön, wie geil.. Na ernsthaft, passt schon 🙂
Wenn da nur nicht diese vielen Emails wären.

Dennoch bleibt zu sagen, auf gehts, hilft ja nix.
Muss man durch, es ist eh schon der Montag wieder vorbei

#Montag #DaMussManDurch #Back2Work #GemmasAn

Schreibe einen Kommentar...

back 2 work :-)

An einem Tag an dem die Bildungskarenz endet muss man sich wohl etwas schlau machen wie es denn die Kollegen und Kolleginnen im Mittelalter so gemacht haben. Gut das es Twitter gibt und ich ein Bild gefunden habe welches sowohl damals als auch heute die Stimmung gut wiedergibt. Den Link dazu gibts hier:

In meinem Job und da bin ich froh gibt es so etwas derzeit nicht. Also dann let`s get back 2 work 🙂

Schreibe einen Kommentar...

Der Rückkehrer – The Revenant.

Es ist soweit, der erste Februar! Ich bin wieder zurück. Der berühmte Satz, „back in black“ passt ganz gut, denn immerhin hab ich mich auch heute dem Motto entsprechend gekleidet. Viel kann ich noch nicht sagen aber es wird auf alle Fälle spannend. Neues Themengebiet, neue Aufgaben und damit auch neue Herausforderungen.
Ganz in diesem Sinne war ich heute mit dem Karl am Kinomontag im Kino. Wo sonst  Und da habe wir uns gleich mal den neuen Film vom Leo angesehen. Der Rückkehrer – The Revenant. Tja und was soll ich sagen ohne zu spoilern? Einfach mal den Titel durchlesen, dann wird’s schon klarer 
Aber nun einmal ernsthaft. Ich finde ja, dass der Film total überbewertet ist. Auch die Leistung vom Leo finde ich jetzt nicht so Weltklasse. Vielleicht liegt es daran, dass er diesmal zurückkehrt oder aber einfach in anderen Filmen / Rollen uns persönlich besser gefallen hat. Vielleicht liegt es aber auch an einem anstrengenden Tag, dass dieser Film in gefühlter Überlänge eine solche Kritik von mir erntet. Sei es wie es sei. Wir hätten uns doch die „hateful 8“ ansehen. Vielleicht schaffen wir das ja nochmal in diesem Feb.

Und weil ein Video sein muss, bau ich einfach hier den Trailer ein

Bis bald, lg Christian

Schreibe einen Kommentar...