Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: Bitcoin

Minergate – ein schneller Einstieg

Hab ich mich die letzten Tag etwas mit Daten und API`s herumgeschlagen so konnte ich mich am Wochenende endlich wieder mal etwas dem Mining widmen. Um festzustellen, ob der Rechner Miningfähig ist sollte man sich einmal die Website Minergate ansehen.

Klar reich wird man damit sicher nicht, aber man kann sich ja mal ansehen was so ein “normaler” Rechner erwirtschaften kann. Will man sich dann dem richtigen “Geschäft widmen” muss man wohl oder übel einen eigenen Miner bauen. Ein kleiner Einstieg beginnt hier. Auf der Webseite Minergate, kann man sich kostenlose registrieren. Danach kann man sich anhand seins Betriebssystems einen entsprechenden Miner downloaden und lost geht’s.

Einziger Wehrmitstropen, die Balance, also das Guthaben wird erst ab einer Balance von 0.005 bestätigt. Umtauschen kann man das Ganze dann via Changely. In diesem Sinne, viel Erfolg

#Minergate #Ethereum #Mining

Schreibe einen Kommentar...

Einfacher Kryptowährungstausch

Manche Coins gehen nach oben die anderen nach unten. Ähnlich dem Aktienmarkt.
Wesentlich im Crpytobereich ist aber, dass man für jede Coin ein sogenannte Wallet, also eine Adresse braucht um diese zuhalten. Vergleichsweise hat man bei “normalem” Geld ja meistens eine Geldtasche zur Hand 🙂

Ok es gibt daher einige Börsen die unterschiedliche Coins anbieten. Diese sogenannten Exchanges, verlangen aber meistens einen Ausweis, eine Gebühr und so weiter. Zwar alles relativ sicher, aber doch einigermaßen umständlich. Man stelle sich vor, bei einer Bezahlung mit einer Münze müsste man vorher bei einer Bank diese in Scheine tausche oder vice verca, also „etwas“ umständlich.

Dahingehend gibt es Alternativen oder aber auch Möglichkeiten diesen Umtausch online durchzuführen.
Ich verwende meistens Shapeshift. https://shapeshift.io/#/coins
Funktioniert eigentlich recht einfach.

  • Man wähle sowohl Ausgangs- als auch die Zielwährung
  • Achtung bitte unbedingt die dazugehörigen Adressen angeben,
  • Miner Fee beachten
  • Los gehts.

Shapeshift fungiert hier als Vermittler. Das bedeutet, ich überweise meine Coins auf die Adresse, danach erfolgt die Verifizierung, der Umtausch und schlussendlich bekommt man seine gewünschte Währung zurück

Wesentlich daran, man muss sich weder registrieren noch authentifizieren, es passiert also alles anonym und ohne großen Probleme. Der Kurs, sowie die Mining Fee ist allerdings variabel. Wer sich mal das Werbevideo ansehen will, bitteschön Shapeshift benutzen

Also dann viel Spaß und auf einen erfolgreichen April
#cryptofit #mchoeti #Ethereum #Decret

Schreibe einen Kommentar...

Kryptos jetzt kaufen?

Ist es jetzt vorbei? Geht es jetzt erst los? Wie sieht es denn nun mit Kryptowährungen und dergleichen aus? Meiner Meinung nach befinden wir uns wieder einmal auf einer Talsohle. Aber ist das schlecht? Eigentlich nicht. die Schwierigkeit im Minen sinkt. Der Preis geht nach unten, also durchaus ein guter Zeitpunkt um zu kaufen. Ob und wann es wieder nach oben geht werden wir sehen. Wichtig erscheint dennoch sich etwas breiter aufzustellen. Beispielsweise kann man seine Mining Hardware dafür verwenden in andere Coins zu tauschen oder diese sicher anzulegen. Ob wirklich der richtige Zeitpunkt gekommen ist, tja das wird man erst hinterher wissen.
Eine kleine Entscheidungshilfe gibt es vom Dr. Julian Hosp

Und ich für meinen Teil habe mir ein Ziel gesetzt und das wird nun konsequent verfolgt.-
In diesem Sinne, Frohe Ostern und auf geht es.

#Krypto #kryptofit #Ethereum #hodl

Schreibe einen Kommentar...

Aktuelle Charts – CoinoMonitor

Heute am Tag nach dem großen Crash sind schon die ersten Währungen wieder im leichten Plus.
Natürlich haben sie dramatisch verloren aber heute geht es wieder auswärts.
Sieht man sich beispielsweise die Charts auf CoinoMonitor.com an sieht man einen positiven Trend und diesmal eben nach oben.

Zwar haben heute Deutschland und Frankreich angekündigt über Maßnahmen zur Regulierung nachzudenken, bzw. diese umzusetzen. Aber wie das genau funktionieren soll, naja das werden wir dann mal sehen. Es bleibt also weiterhin spannend und abwechslungsreich.

#Krypto #Ethereum #Bitcoin

Schreibe einen Kommentar...

Nicehash Mining – Lohnt sich das ?

Nachdem alle über Bitcoin reden hab ich mir die letzen Tage einmal ein paar Gedanke darüber gemacht.
IN den nächsten Tagen werde ich euch einmal ein paar Eindrücke über das Bitcoin Abenteuer veröffentlichen.
Es gibt mittlerweile verschiedene und nahezu unendliche Möglichkeiten an dem Hype von Kryptowährungen mitzuverdienen. Die Frage stellt sich, bist du ein Miner oder bist du ein Trader.

Meiner Ansicht nach ist es heute auch noch möglich etwas daran zu verdienen. Wenn dir ein Laptop oder aber auch und das wäre noch besser ein Gaming PC zur Verfügung steht, kann es sich durchaus lohnen.
Zu allererst und um einmal reinzuschnuppern kann ich euch das Nicehash Mining Portal empfehlen.

Wesentlich dabei ist, dass ihr euch die Software installiert und einfach mal einen Testrun startet. Weil wesentlich ist nicht nur das Erarbeiten von Einheiten sondern auch das Bestätigen von Transaktionen. Man verdient also nicht nur an den neuen Elementen sondern auch mit der Bestätigung wenn Blöcke ihren Besitzer wechseln.
Kostenpunkt: 0€ und Erfolg ist abhängig von eurer Konfiguration. Ausprobieren und wieder vorbeischauen.
Hier ein Vorgeschmack wie es denn aussehen kann. Ich gebe zu bedenken, dass es sich dabei um einen recht alten Laptop handelt und ich bin mir sicher mit eurer neuen Hardware sehen die Raten “etwas” anders aus

In diesem Sinne einen schönen Abend und auf gehts 🙂

#Mining #Bitcoin #Altcoins #Kryptowährungen

Schreibe einen Kommentar...