Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

GAK vs Grambach

Die letzten Tage der freien Zeit neigen sich dem Ende und ich beginne schon wieder an Portugal zu denken. Dieses Land in dem ich das Glück haben durfte mittlerweile ein halbes Jahr zu verbringen wird mich wohl noch für längere Zeit nicht loslassen. Weder gedanklich noch körperlich. Nein ich hab mir weder was eingefangen noch etwas anderes langfristiges mitgenommen. Sondern meine Gesundheit bewahrt. Eigentlich könnte ich mich nicht erinnern einmal krank gewesen zu sein, außer den üblichen „Männerkrankheiten“ die es nun mal so gibt. Tja die nächsten Tage verbringe ich derzeit mit dem Lernen für die anstehenden Prüfungen und die werden hoffentlich nächste Woche abgeschlossen sein. Damit kann ich mich wieder vollSektor1 auf die Uni konzentrieren, wenn mich da der nicht so ablenken würde. :-). Letzte Woche war ich wieder einmal beim Spiel und konnte einen ungefährdeten Sieg bewundern. Auch konnte ich einige neue Leute kennenlernen und das rote Klubhaus wieder von innen bewundern. Aber eines konnte ich wieder nicht ergattern, eine Bratwurst. Lag ja auch zu einem gewissen Teil daran, dass ich einfach zu spät gekommen bin, weil ich die Entfernung zu Fuß einfach unterschätzt habe. Allerdings bin ich es nach Portugal mittlerweile gewohnt längere Distanzen per pedes zurückzulegen. Achja das Ergebnis war, soweit ich mich noch erinnern kann ein Sieg, 4:1 für die Roten. Anbei auch eim Bild, wie ich finde gut getroffen 🙂

Bis bald, lg CH #GAK4ever #LiebeKenntKeineLiga #GAK

Schreibe als erster einen Kommentar...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.