Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Monat: September 2015

Kalsdorf vs GAK

Wie geht es denn weiter mit dem „Roten-GAK-Express“? Ja diese Frage stellte sich dieses Wochenende und ich war ehrlich gesagt auch schon etwas gespannt. Diesmal ging es gegen Kalsdorf. Für mich ja quasi ein doppeltes Heimspiel oder aber doch nicht? Nun, auch wenn ich in Kalsdorf aufgewachsen bin und einige Jahre meines Lebens dort verbracht habe so ist die Entscheidung doch eine klare in Anbetracht dessen wenn man betrachtet welcher Klub mich die letzten Jahre den so in meinem Leben verfolgt. Außerdem sucht man sich den Klub ja aus, in die Heimat wird man geboren. Ich gebe zu, der Spruch wurde etwas zurechtgebogen aber der Kern der Aussage sollte damit getroffen sein.

Die Frage stellt sich eigentlich wie man in die alte Heimat kommt. Auch hier wieder ein „back to the roots“ und ich war mit Bim und Bahn unterwegs nach Kalsdorf, danach ein kurzer Fußmarsch durch die alte Wirkungsstätte und schon war ich angekommen. Was mir gleich negativ aufgefallen ist war der Bierstand, welcher erstens von der Gästetribüne entfernt war und zweitens nur einmalig vorhanden war.

Irgendwie hatte ich es geahnt, aber das Spiel war wirklich auf Messers Schneide, ja ich bemühe heute wieder einmal das sogenannte Phrasenschwein, und es hätte nicht viel gefehlt und der GAK hätte Punkte abgegeben. Aber man muss sich auch vor Augen halten, dass wir nicht in Bestbesetzung antreten konnten, Zusätzlich hatte sich die Heimmannschaft verstärkt was zu keiner drückenden Überlegenheit führte. Untern Strich bleiben ein knapper 0:1 Auswärtssieg und die Gewissheit, dass 100%e Chancen auch verwertet werden müssen.

IMG_1739IMG_1743

Für mich war es ein Wiedersehen mit der alten Heimat, ein Eintauchen in Erinnerungen und ein freudiges Gefühl. Das alles in Kombination mit der Gewissheit endlich wieder einmal einen schönen Tag am Platz verbracht zu haben. Warum man einen Klub unterstützt welcher in den letzten Jahren durch schwierige Zeiten ging? Hinter einer Entscheidung, so sie einmal getroffen, muss oder sollte man stehen, alles andere wäre ein umhersuchen nach dem richtigen Weg. 🙂

Daher einmal GAK, immmer GAK. Wer den Spielbericht lesen will, möge dies bitte auf der Homepage tun: http://grazerak.at/

#LiebeKenntKeineLiga #GAK.

Schreibe einen Kommentar...

OJE — Bursitis :-(

Naja was sich da an meinem Ellbogen ausgebreitet hat ist wohl auch nicht was sich ein jeder wünscht. Es schmerzt, es tut weh und es sieht auch nicht wirklich gut aus. Von was ich spreche, von einer Schleimbeutelentzündung welche mich derzeit an das Bett fesselt, naja zumindest schränkt es mich doch ein. Aber alles der Reihe nach.

Es begann alles vor ein paar Tagen, als ich einen Abend für mich hatte und mein linker Ellbogen schmerzte. Aufgrund der Wespenplage hatte ich natürlich fälschlicherweise auf einen Wespenstich getippt und dementsprechende Salben aufgetragen. Innerhalb von ein paar Stunden ist der Ellbogen jedoch dermaßen angeschwollen, dass ich mir schon ernsthaft Sorgen machte. Zusätzlich war ich auch etwas genervt, weil ich sowohl Bier als auch Chips eingekauft hatte und mir einen gemütlichen Abend machen wollte. Schade eigentlich. Die Nacht werde ich wohl nie vergessen und sie wird wohl als eine dieser Nächte in meine Erinnerung eingehen die ich „durchgemacht“ hatte. Dahingehend konnte ich auch erstmals das „tolle“ Fernsehprogramm bewundern. Das einzig wirklich spaßige war dieser „Film“ do nenne ich es jetzt mal, SHARKNADO 🙁 Was für ein Sch…, oder besser gesagt, welche Besonderheit und speziell. Achja wer spielt nochmals die Hauptrolle, natürlich einer aus Beverly Hills.

Derweilen befinde ich mich also etwas „out of order“ und wünsche euch dennoch einen schönen und erfolgreichen Tag. Die Links wie gesagt, sind bereits im Text und demnächst werden weitere Posts folgen. Cheers Christian

Ps.: Liebe kennt keine Liga 🙂 #LKKL

Schreibe einen Kommentar...

Operator & Precedence Table

Nachdem ja mittlerweile Java in aller Munde ist und nein ich meine nicht die Insel werde ich hin und wieder ein paar Links posten um des Öfteren einmal an spannende beziehungsweise wichtige Dinge zu erinnern die Mann/Frau J nicht vergessen sollte. Anfangen möchte ich heute mit der immer wieder vergessenen Frage, welches Zeichen zieht, bzw. wie sieht es eigentlich mit der Priorität der einzelnen Zeichen aus. Im Fachjargon nenn sich das: Java Operator Precedence Table

Wer sich noch Operatoren ansehen möchte und schon immer wissen wollte was es da eigentlich so an Steuerungszeichen so gibt, dem empfehle ich die folgende von Oracle gehostete Seite.  ==> Summary of Operators

Das war es dann auch schon mal von heute. Wir sehen und demnächst, denn die Wahrheit liegt wie immer am Platz 🙂

Schreibe einen Kommentar...