Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Nestschutz

Was ist eigentlich der ? Im Laufe des Tages und nachdem ich mir eine leichte Verkühlung zugezogen habe wurde wieder einmal gegoogelt. Nicht die beste Idee, aber egal. Dr. Google ersetzt ja keinen Hausarzt und nur weil BenutzerInnen ihr Bestes geben bedeutet das noch lange nicht, dass es so ist wie es sein soll. Außerdem hat sowieso jeder schon von einem Nachbarn dieses oder jenes gehört- Kurzum was bedeutet ?

Beim Nestschutz handelt es sich um einen begrenzten natürlichen Schutz eines Neugeborenen und gestillten Säuglings vor Infektionskrankheiten, wenn die Mutter Antikörper auf das Kind übertragen hat. Es handelt sich also um eine besondere Form der passiven Immunisierung.

Frei nach Wikipedia bedeutet das also, dass es im Wesentlichen einen natürlichen Schutz gibt. Dennoch bin ich ein bisserl skeptisch, wenn Menschen und damit Mächte auf Besuch kommen, welche leicht infektiös sind. Aber dafür gibts ja , welches das Drama massiv verkürzt 🙂 Und weil es gerade passt, habe ich den aktuellen Werbespot zum Thema gefunden.

#Nasivin #Nestschutz #Schnuofen #

Schreibe als erster einen Kommentar...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.