Day 11 – Das Jahr 0 :-)

Heute war mal wieder ein Treffen mit Freunden angesagt. Eigentlich muss ich eh noch danke sage, da ich die Zeit falsch berechnet habe. Natürlich war ich zum besagten Zeitpunkt am Hauptplatz, allerdings fährt ab 19:00 anscheinend keine Straßenbahn mehr nach Liebenau. Erst nachdem mich der Bernd netterweise mit dem Auto abgeholt hat sind wir draufgekommen, dass Abends eine andere Linie Richtung verkehrt. Jetzt könnte man natürlich sagen, eh klar hättest es halt vorher abgeklärt. Aber meine Lieben, ich habe mir die Fahrplan Auskunft über die Webseite der geben lassen, und nur das Ergebnis bekommen, das bis 20:00 sowohl Linie 4 als auch 5 vom Hauptplatz Richtung fahren. Die Realität sieht natürlich anders aus. Ähnlich der Anzeige an diversen Haltestellen in der mit der Ankunft in 0 Minuten zu rechnen ist.

Und jeder der sich etwas mit Technik aus kennt wird einem sagen, dass die Ankunft in 0 Minuten genauso surreal ist wie das Jahr 0. Es gibt diese Dauer schlichtweg nicht.

Setzt man eine Uhr auf ihren Nullpunkt, dann ist es jetzt genau 00:00. Eine Millisekunde später ist es nicht mehr 00:00 Uhr. Ein anderes Beispiel ist die Geburt Jesus welches fälschlicherweise immer als Jahr 0 bezeichnet wird. Ich denke mir es gibt das Jahr vor Christus, dann die Geburt, ACHTUNG der Moment der Geburt und danach das Jahr 1 nach Christian. In diesem Sinne wie das Treffen mit Bernie ausging erzähl ich später. J

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Daybook, My 2 cents abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.