Day 18 – Lernen

Hin und wieder denke ich noch an die Zeit in Portugal, vor allem dann wenn ich an so einem Tag wie heute vor meinen Unterlagen sitze und das schöne Wetter genieße. Ja es war in Portugal Weltklasse und es war ein Wahnsinn welches Wetterglück wir damals hatten. Nach meiner Rückkehr kann ich wirklich sagen, dass Österreich ein ganz spezieller Fleck ist. Ein Wetter welches sich sehen lassen kann und welches ich heute auch noch genießen kann. Zwar habe ich den Jahrhundert Sommer verpasst aber immerhin darf ich jetzt diesen goldenen genießen. Und nachdem ich heute wieder Laufen war fühle ich wieder dieses Feuer in mir. Und bevor ich jetzt noch hin und herdrücke muss ich mich wohl oder übel um meine Programmierung kümmern. 🙂

Und nachdem ich euch so denke ich noch kein einziges Bild vom Kantinenessen gezeigt habe, hier wäre dann mal eines. Wie gesagt, portugiesisches . Ausreichen und Ok. Gourmetessen ist es keines, aber hey…Wer braucht das schon.

26_02_15

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Daybook, Graz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.